BMW Art Cars

Man muss nicht unbedingt „Benzin im Blut“ haben, um der Faszination 24-Stunden-Rennen zu verfallen. Eine riesige Herausforderung für Mensch und Maschine. Und mit dem Einzug der Elektromobilität wird sich der environmental footprint auch im Motorsport stark verbessern. Die Ausstellung „BMW Art Cars – Perfekte Harmonie von Kunst und Technik“ im Automuseum PROTOTYP widmet sich allerdings noch Fahrzeugen, die laut brüllend auf der Rennstrecke unterwegs waren.  BMW Art Cars

Steelman

Kalt, nass, grau, ab und zu ein bisschen Sonne. Herbst halt. Genau die richtige Zeit, um sich gemütlich in die Kuscheldecke zu wickeln. Bei einer schönen Tasse Tee. Oder: Steelman! Das Kontrastprogramm. Auf der Neuen Bult in Hannover könnt ihr euch am 27. November beim Cross-Adventure-Lauf Steelman noch mal so richtig austoben. Steelman

Vogelfluglinie

Neulich auf dem Weg nach Usedom ist es mir auch passiert. Myriaden von Zugvögeln pausieren auf einem Acker während Ihres Weges in den Süden. Ich musste aussteigen. Und dann war es ganz merkwürdig. Es fühlte sich irgendwie wie Naturgewalt an. Also dieses Gefühl, was mich bei Großkatzen im Zoo immer wieder übermannt. Ich habe mal ein paar Elefanten in freier Wildbahn gesehen. Da war das auch so. Aber Vögel? Irgendwie ja. Und dann auch noch vor unserer Haustüre. Deutschland liegt auf der Vogelfluglinie. Jetzt kann ich (Hobby-)Ornithologen besser verstehen. Vogelfluglinie

Die Seele baumeln lassen auf Langeoog

Benthe hat in den letzten Wochen als Praktikantin einen großartigen Job in unserer Redaktion gemacht. Das waren viel Stress, einige Nachtschichten und jede Menge Kaffee. Wir haben Benthe zur Entspannung für ein Wochenende nach Langeoog geschickt. Und da sie sich gewünscht hat, dass wir über die tolle Insel Langeoog berichten, durfte Benthe auch gleich ihren ersten Artikel darüber schreiben. Also war es doch wieder Arbeit. Aber wie man lesen kann, hat es Benthe gefallen. Die Seele baumeln lassen auf Langeoog

Hinterm Horizont

Nach New York und London steht Hamburg auf Platz 3 der Musical-Metropolen der Welt. Und in diesem Herbst wird es um ein weiteres Musical reicher. Nicht irgendeins! Der Panik-Rocker Udo Lindenberg kommt endlich – im zweiten Anlauf – mit „seinem“ Musical „Hinterm Horizont“ im November an die Elbe. Hinterm Horizont

Coastal Cleanup Day

Seit 30 Jahren ruft die US Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf – dem International Coastal Cleanup Day (ICC). Seit sechs Jahren ist auch der NABU beim Küstenputz dabei. Coastal Cleanup Day

Die Elbphilharmonie lebt

Wir wussten, dass es irgendwann passieren wird. Nach all dem Streit, der langen Bauzeit und dem vielen Geld. Jetzt ist es soweit: Die Elbphilharmonie geht in ihre erste Saison. Das ist hoffentlich der Anfang vom schönen Teil der Story, und wir sind uns sicher, dass sie die Vergangenheit vergessen machen wird. Die Elbphilharmonie lebt

Sturmwarnung

Als Kolumnist in der „Hamburger Morgenpost“ ist Jürgen Schwandt im Norden ebenso bekannt wie beliebt. Es ist nicht nur seine Lebens- klugheit, die ein Gespräch mit ihm besonders macht. Es ist sein Witz, seine ironische Art, auf die Dinge zu blicken. Es ist dieser Zug, andere und sich selbst mit Respekt zu behandeln und sich dennoch nicht zu wichtig zu nehmen. Sondern mit nordischer Haltung durchs Leben zu gehen. „Sturmwarnung“ ist seine liebevoll und mit einem Augenzwinkern erzählte Lebensgeschichte

Sturmwarnung

act local – eat local

In Schleswig-Holstein spielen Fischfang und Landwirtschaft eine große Rolle – und regionale Qualitätsprodukte sind täglich fang- oder erntefrisch zu bekommen. Um diese Schätze zu hüten und zu fördern, haben sich Landwirte, Manufakturen, Küchenchefs, Gastronomen, private Mitglieder und gewerbliche Förderer bereits 2007 zu dem regionalen Netzwerk „Feinheimisch“ zusammengeschlossen.

act local – eat local

Gin Sul

Stephan Garbe liebt Portugal und guten Gin. Als ihm bei einem Besuch an der rauen Costa Vicentina im Südwesten Portugals der Duft der dort wild wachsenden Zistrose in die Nase wehte, war es um ihn geschehen. Er schmiss seinen ungeliebten Job als Werber hin und entschloss sich, seinen eigenen Gin zu destillieren. Am liebsten hätte er das in Portugal getan. Doch dort nervten ihn schnell die bürokratischen Hürden. Und so macht Stephan Garbe seit 2014 in Hamburg den einzigen Gin mit portugiesischem Ursprung.

Gin Sul

Ostsee Unterwasser

Sie gilt nicht als Tauchparadies, kann weder mit der üppigen Formenvielfalt noch den bunten Farben der tropischen Meere mithalten, doch spätestens auf den zweiten Blick fasziniert die Ostsee mit ihrem Unterwasserleben.

Ostsee Unterwasser

Hart am Limit

Für den Eingeweihten mag es ja ein alter Hut sein. Immerhin veranstalten die Leute von Ötillö, das heißt übrigens „von Insel zu Insel“ auf Schwedisch, in diesem Jahr bereits seit elf Jahren ihre Swimrun-Races. Dabei achten die Veranstalter darauf, möglichst spektakuläre Veranstaltungsorte für den Wettkampf auszuwählen. In diesem Jahr findet das Ötillö Swimrun das erste Mal in Deutschland statt und ist gleichzeitig eines der Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft in Stockholm 2017.

Hart am Limit

Kitesurf World Cup 2016

Nach zehn Jahren in St. Peter-Ording wechselt der einzige Deutsche Tour-Stopp der Kitesurf Worldtour in diesem Jahr von der Nordsee an die Ostsee. Ein großer Wurf für Fehmarn. Immerhin ist es das größte Kitesurf-Event der Welt, bei dem die weltweit besten Kitesurfer in den Disziplinen Freestyle und Slalom antreten.

Kitesurf World Cup 2016