Vom 1. bis 4. September wird in diesem Jahr zum 22. Mal um den Robbe & Berking Sterling Cup auf der Ostsee gesegelt. Die Regatta auf der Flensburger Förde lässt eine große Flotte eleganter klassischer Holzyachten bestaunen.
Neben den 22er Schärenkreuzern, die hier erstmalig um den Weltmeistertitel segeln, werden auch die bei Robbe & Berking fast schon obligatorischen 12mR-Yachten, Schärenkreuzer aller anderen Größen, 2,4er (sogenannte Mini 12er) und 5,5er auf der Förde Regatta segeln. Für sie hatten Robbe & Berking und der Flensburger Segel Club 2001 ihre erste gemeinsame Weltmeisterschaft veranstaltet. Einen zusätzlichen Höhepunkt setzen in diesem Jahr die Riva Classics. Etliche dieser eleganten Motorbootklassiker werden dazu aus ganz Deutschland erwartet. In Glücksburg an der Flensburger Förde starten die klassischen Yachten um die Pokale, die der Silberhersteller aus Flensburg hier auslobt. Die erfahrene Wettfahrtleitung vom Flensburger Segel Club organisiert die Regatten in diesem traumhaft schönen Segelrevier. Sowohl für die ausgewählten Seeleute an Bord als auch für die Sehleute an Land ein seltenes Bild und Fotomotiv: eine große Zahl klassischer Segelyachten, kreuzend auf der Förde oder nebeneinander aufgereiht liegend am Steg, Deck an Deck, mit großzügigen Teakdecks und hölzernen Masten und Blöcken und sorgfältig vertäuten Leinen und Segeln.

Sterling Cup 2012 3.Tag 024

Früher fuhr man nach Newport, um 12er erleben zu können. Heute nach Flensburg.”, so der Namensgeber der Regatta, Oliver Berking. Auf Rhode Island wurde 1958 der erste Americas Cup mit 12mR-Yachten ausgetragen.

Fotos: Robbe & Berking/BMW
Weiterlesen auf classics.robbeberking.de

[toggle title=”Chartern und mitsegeln auf klassischen Yachten” state=”closed”] Über den Atlantik oder auf der Ostsee:
18-Meter-Yawl „Peter von Seestermühe“,
Bj 1936, www.peter-von-seestermuehe.de

Segeln mit Klassikern auf der Ostsee,
Regatta-Begleitfahrten (z.B. Kieler Woche),
Yachten mit Skipper:
www.oceans-eleven.de

Ab Damp an der Ostseeküste
www.klassische-yachten-charter.de

Kleinere Holzyachten, überwiegend Folkeboote
bei „KlassikerCharter“, Greifswald:
www.schoene-boote.de

Traditionelle Segel- und Motorboote,
Gewässer um Berlin:
www.schiffskontor.de

Freundeskreis Klassische Yachten:
Strandstraße 14, 24159 Kiel,
Tel. 0431/76 277, www.fky.org [/toggle]