2017 ist das Jahr des nachhaltigen Tourismus

Der Wunsch nach individuellen Unterkünften, wie zum Beispiel der Fokus auf ein hochwertiges Architekturkonzept, aber auch Haustausch oder die (zumindest noch überwiegend) privaten Unterkünfte à la Airbnb & Co. steigt. Die klassischen Hotelkonzepte und die Vermietung von Ferienimmobilien funktionieren jedoch weiterhin.

Es tut sich gerade viel im Norden. Die starke Nachfrage nach Urlaubsdomizilen – als Renditeobjekt oder für den Eigenbedarf, gekauft oder gemietet, Häuser, Appartements oder Hotelzimmer – hat einen wahren Bauboom ausgelöst und hat spannende neue Projekte hervorgebracht und einige der neuen Häuser haben wir im aktuellen SEASIDE Magazin vorgestellt..

Es gibt neben den vielen Neubauten aber noch eine weitere Tendenz bei der Auswahl der richtigen Ferienunterkunft, die in der restlichen Zeit des Jahres bei einer großen Bevölkerungsgruppe schon länger fest verankert ist – der Wunsch nach nachhaltigem Konsum. Die Vereinten Nationen, unter der Federführung der UN-Welttourismusorganisation (UNWTO), haben 2017 zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus ausgerufen, um das Bewusstsein der Touristen zu schärfen.

Lust auf nachhaltigen Urlaub im Hotel Strandkind?

Wie sowas wunderschön und vor unserer Haustür umgesetzt werden kann, macht das Hotel Strandkind vor. Das neue Strandkind am einzigen Südstrand der Lübecker Bucht – in Pelzerhaken im Ostseebad Neustadt in Holstein – ist fast komplett aus Holz gebaut. In den 41 elektrosmog-reduzierten Doppel- und Familienzimmern ist die Natürlichkeit in jedem Winkel spürbar, die Farben hell, das Licht einladend lauschig und die Stoffe sanft und gemütlich.

Alles kann, nichts muss! Wichtig ist nur die Zeit, die man allein, zu zweit oder mit der Familie verbringt. Erst draußen Action am Strand, beim Stand Up Paddling, Floßbauen oder Klettern. Dann im Hotel Strandkind Mußestunden in der behaglichen Verwöhn-Ecke mit zwei Saunen und Behandlungsräumen, Yoga- und Ruheraum. Die Gastgeber Andrea und Olaf Iskra sorgen mit ihrem Hotelteam immer für gute Laune und Leichtigkeit. Letzterer kocht übrigens sehr lecker mit nachhaltigen Zutaten.

Die Zimmerpreise starten ab 114 Euro pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstück und Durstlöscher. Kinder bis drei Jahre schlafen im Zimmer der Eltern kostenfrei.

SEASIDE Eröffnungs-Special

Mit dem Hotel Strandkind haben wir für euch einen Special-Deal ausgehandelt, den ihr mit dem Stichwort SEASIDE direkt beim Hotel für Übernachtungen bis Februar 2018 (nach Verfügbarkeit) buchen könnt.Strandkind Hotel

Der Artikel „Strandkind“ ist im SEASIDE Jahresmagazin 2017 erschienen, das hier in unserem Shop erhältlich ist.

SEASIDE gibt es jetzt auch im Abo Ausblenden